Louis Seize-Vitrinen

Louis Seize-Vitrinen


Außergewöhnliche, zierliche Vitrine, Paris, Ende 18. Jhdt.

Rosenholz, Bandeinlagen in Palisander, quer und gespiegelt furnierte Schubladen mit Medaillons, originale Messing-Sabots, originale Beschläge und Schlüssel, sehr schöne, originale Marmorplatte, rückseitig Etikett mit Aufschrift „André Chenue S.A.R.L“.

Maße: Höhe 153 cm, Breite 49 cm, Tiefe 34 cm, Objekt: L-101   Anfrage