Louis-Seize Kommoden

Louis Seize Kommoden


Kleine Säulenkommode, Frankreich, um 1780

Rosenholz, Buchsbaum und Ebenholz, auf hohen konischen Beinen stehend, Marmorplatte mit Messinggalerie, Korpus mit Marketerien in architektonischem Stil, zwei Schubladen in der Front, eine kleine Schublade seitlich, eingelegte, konische Beine.

Maße: Höhe 80 cm, Breite 49 cm, Tiefe 32 cm   Verkauft


Elegante Louis Seize-Kommode, um 1780, Bodenseegebiet

Kirsche und Ahorn, florale Einlegearbeiten in Platte und Schubladen, filetierte Bandeinlagen, Wurzelnussfurnier in den Kassetten, hohe konische Beine mit feinen geometrischen Einlagen, originale Schlösser und Beschläge, Maße: Höhe 79 cm, Platte: 94,5 cm x 43 cm   Verkauft


Louis Seize-Kommode, um 1800

Nuss und Nussmaser, Deckplatte mit zwei Kassetten und Fadeneinlagen, konische Beine, drei Schubladen, originale Schlösser, Maße: Höhe 87 cm, Breite 117 cm, Tiefe 56 cm, Objekt: LK-001   Anfrage


Louis Seize-Kommode, um 1770/80

Nuss, Zwetschge und Eibe, Deckplatte, Seiten und Schubladen an den Rändern filettiert und gespiegelt furniert, abgeschrägter Korpus, über Eck gestellte, kannelierte Beine, originale Schlösser, Maße: Höhe 86,5 cm, Breite 125 cm, Tiefe 62 cm, Objekt: LK-002   Anfrage


Kleine Louis Seize-Säulenkommode, Frankreich, um 1780

Front, Seiten als auch Ablage mit Würfelparketterie, Band- und Fadeneinlagen, Marmorplatte, auf konischen Beinen stehend.

Maße: Höhe 75 cm, Platte 49 cm x 32 cm, Objekt: L-902   Anfrage