Empire Möbel

Home / Empire Möbel

Empire

Empire-Schreibtisch, Italien, um 1810/20

Der Empirestil entwickelt sich bereits im späten 18. Jahrhundert und beherrscht von der Zeit Kaiser Napoleons I. bis ca. 1830 das Kunsthandwerk, die Mode und die Innenraumgestaltung in vielen Ländern Europas. Dieser ebenso klare und geradlinige, wie auch auf Repräsentation ausgerichtete Stil äußert sich unter anderem durch die Aufnahme nicht nur von Symbolen der griechisch-römischen, sondern verstärkt auch der ägyptischen Antike. So kommt es hier zum Beispiel zur Verwendung von Sphinxen, Lyren, Löwen, Schwänen oder Fabeltieren aus Bronze, die zur Dekoration von Möbeln aus edlen Hölzern wie Mahagoni, Ebenholz und Zeder eingesetzt werden.